Lesenswert

Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 7. Dezember 2010

Geschlechtsumwandlung bei WikiLeaks


Ich weiss nicht, wie lange Google in seinen Suchtreffern schon Vorschaubilder einblendet. Ich weiss aber, dass sie gut dazu geeignet sind, Geschlechter zu erkennen. Angesichts der vermeintlichen WikiLeaks-Sprecherin nur eine Frage, Spiegel Online: Wurde der Name Kristinn Hrafnsson vorher gegoogelt?