Lesenswert

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 29. November 2015

Wer stoppt den Layouter?

Nur eine Frage an die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) und die Lufthansa: Kann man Werbung noch geschmackloser platzieren?

Dienstag, 24. November 2015

Ringier kriegt die Kurve nicht mehr

Gerade auf werbewoche.ch gelesen: "Die Blick-Gruppe geht ab 2016 mit E-Mobil Züri eine umfassende Medienpartnerschaft ein. E-Mobil Züri ist der Verein, welcher plant, ab 2017 in Zürich ein Formel E-Rennen durchzuführen.Die Medienpartnerschaft mit der Blick-Gruppe solll laut Mitteilung das Gewicht der Zürcher Kandidatur sowohl in der Schweiz wie auch gegenüber der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) stärken." Nur eine Frage: Wo bleibt der Rest der journalistischen Unabhängigkeit bei Ringier?

Ungeliftet: Die erfolgreichste Kolumnistin der Schweiz

Seit geraumer Zeit lässt Jeannine Pilloud, Leiterin Personenverkehr der SBB, im Blick am Abend eine Kolumne ghostwriten. Heute gab es dann zum Neustart der SBB-App die erwünschte Jubel-Geschichte auf einer Doppelseite. Kein Wort der Kritik - Stichwort: Entwicklungskosten. Das überrascht nicht. Aber nur eine Frage an den verantwortlichen Journalisten Vinzenz Greiner: Hätten Sie in der wohl ungewollt komischen Bildunterschrift nicht wenigstens Pillouds Vornamen richtig schreiben können?

Sonntag, 22. November 2015

Der Leser verliert in jedem Fall

Nur eine Frage an den Blick am Abend: Was hat diese Werbung für Globetrotter jeweils als Aufmacher im redaktionellen Teil verloren?

Anschlag auf die Leserintelligenz

Dass die IS-Terroristen in Paris den Schweizer Messenger Threema benutzt haben sollen, kann man diesem Aufmacher der heutigen Sonntagszeitung nicht entnehmen. Daher nur eine Frage an Dominik Balmer von der Sonntagszeitung: Wo genau steht in Ihrem Text etwas, das diese Überschrift rechtfertigt?

Mittwoch, 11. November 2015

Nimm 2

Nur eine Frage an Roger Köppel und Wolfgang Koydl von der Weltwoche: Was ist peinlicher - das Feiern des Despoten Viktor Orbán oder das Bejubeln der Werbebeilage für die Jungfraubahnen?