Lesenswert

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 10. Februar 2013

Weniger wäre mehr

Rainer Stadler sagte unlängst in einem von Benedict Neff unterwürfig für persönlich.com geführten Interview: "Der Stil der Zeitung ist es zu sagen, "cool down, jetzt schauen wir die Sache mal etwas genauer an". Die Leute sind zusehends am Hyperventilieren." In der vergangenen Woche wusste Stadler im Gegensatz zu Christian Lüscher vom Newsnet nicht vorab, dass Ralph Grosse-Bley den Blick verlässt und auch dass Hansi Voigt, Ex-Chefredaktor von 20 Minuten, ein neues Medienprojekt startet, schrieb jemand anders: Ronny Nicolussi - pikanterweise wie der einzige hauptamtliche Medienjournalist bei der NZZ beschäftigt. Daher nur eine Frage, Rainer Stadler: Sie schreiben angeblich 270 Artikel pro Jahr - möchten Sie nicht lieber weniger und dafür Relevantes schreiben?