Lesenswert

Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 23. September 2017

Für die Kohle

Oscar-Gewinnerin Nathalie Portman ("Black Swan") hat gerade keinen neuen Film am Start. Man/frau kann trotzdem nach Südfrankreich fahren und mir ein pseudopersönliches Interview führt. Das beweist Jacqueline Krause-Blouin in der aktuellen Ausgabe der Annabelle. Die stellvertretende Chefredaktorin der Frauenzeitschrift musste mit der Schauspielerin nur ausführlich über ihre Rolle als Miss Dior reden. Sie verkörpert das neu aufgelegte Eau de Parfum des französischen Traditionshauses. Nur eine Frage an Chefredaktorin Silvia Binggeli: Wo genau liegt hier noch die Grenze zum Corporate Publishing/Brand Journalism/Content Marketing?