Lesenswert

Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 18. Januar 2018

20 Minuten lässt Leser im Regen stehen

Man kann jeden Tag etwas Kritisches über US-Präsident Donald Trump schreiben. "20 Minuten" nimmt für die Auslandsseite ein Agenturbild, wählt eine Überschrift und widerlegt diese dann der Bildunterschrift. Nur eine Frage an Chefredaktor Marco Boselli: Gab es an dem Tag nicht mal eine einzige Agenturmeldung zu einem echten Trump-Versagen?