Lesenswert

Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 4. Januar 2018

Stephanie Lahrtz berichtet aus München über Basel

Viele NZZ-Artikel aus dem Ressort Ausland sind nichts weiter als Zusammenschriebe diverser Agenturmeldungen und/oder anderer Medienberichte. Im Inland sowieso, wie Ressortchef Michael Schoenenberger einst indirekt einräumte. Deshalb nur eine Frage an Eric Gujer, Chefredaktor der NZZ: Welchen Mehrwert bringen eigentlich Korrespondenten, die hunderte oder tausende Kilometer von den Orten des Geschehens stationiert sind?